Bill Robinson, »Doin' the New Low Down «

Tap Dance Days

Kurs-Nr: g71174

Stufe: M (Mittelstufe)

Im Rahmen der Tap Dance Days

Barbara Duffy wurde von der Tap Dance-Legende Gregory Hines als „eine der originellsten Stepptänzerinnen unserer Zeit” bezeichnet. Ihre Performance-Highlights umfassen u.a. „The Gregory Hines Show“, „Gala For The President” und zahlreiche Auftritte mit Brenda Bufalinos American Tap Dance Orchestra, in dem sie über zehn Jahre lang tanzte und „Dance Captain“ war. Sie erhielt 2008 den „Rhythm World Award“ für den Erhalt und die Weitergabe des Erbes von Leon Collins sowie 2013 den renommierten „Hoofer Award“. Barbara Duffy unterrichtete im Rahmen von Workshops und Festivals bereits in über 20 Ländern weltweit. Wenn sie nicht gerade auf Tournee ist, unterrichtet sie im American Tap Dance Center und im Steps on Broadway in New York. Künstlerische Inspiration findet sie bei Brenda Bufalino, Leon Collins und Gregory Hines.

http://www.atdf.org/bios/DuffyHooferBio.html

Newsletter
X
Spinner_newsletter