131_thumb

Yim Ming Yong

Yim Ming Yong schloss ihre Ballettausbildung an der „Royal Ballet School“ in London ab. Unter der Leitung von Lothar Höfgen, Peter van Dyk, Youri Vamos und Heinz Spoerli arbeitete sie als Balletttänzerin in mehreren Kompanien in Europa. Seit 2002 ist sie als Gastdozentin in Tanzhäusern, Ballettkompanien sowie Schulen in Deutschland und in Asien tätig. Sie fungierte mehrmals als Jurymitglied beim „Solo Classical Ballet Competition“ in Malaysia.

Mo 27.06.16 - Fr 01.07.16 10:00 - 11:30 Klassisches Ballett Open Class Details
346_thumb

Gabriele Koch

Gabriele Koch ist Bewegungspädagogin, Tänzerin und Choreografin. Nach dem Studium des klassischen und modernen Tanz u.a. an der Laban School London konzentrierte sie sich auf zeitgenössischen Tanz, Improvisation und Contact Improvisation. Sie unterrichtet seit mehr als 10 Jahren unter anderem auf internationalen Festivals von Russland bis Israel und der Folkwang Hochschule. In ihrem Unterricht mischt sie zeitgenössische Techniken mit Partnering und Improvisation, um den Körper flexibel und effektiv in alle Richtungen zu öffnen. Fliegen und Fallen gehören zu ihren Spezialitäten.

Mo 27.06.16 - Fr 01.07.16 10:30 - 12:00 Zeitgenössicher Tanz - contact based Open Class Details
72_thumb

Vladimir Karakulev

Vladimir Karakulev studierte an der Moskauer Ballett Akademie und tanzte viele Jahre am Bolschoi-Ballett. Er war erster Solist im Ensemble von Heinz Spoerli. Mit Produktionen wie „Schwanensee“, „Der Nussknacker“, „Cyrano de Bergerac“ sowie „Carmen“ tourte er international. Ausgebildet als Tanzpädagoge an der Folkwang-Hochschule in Essen ist er seit Jahren Gastdozent insbesondere an Stadt- und Landestheatern in Deutschland und Österreich.

Mo 04.07.16 - Fr 08.07.16 10:00 - 11:30 Klassisches Ballett Open Class Details
Mo 05.09.16 - Fr 09.09.16 10:00 - 11:30 Klassisches Ballett Open Class Details
143_thumb

Kazue Ikeda

Kazue Ikeda trainierte am Japan Action Club – Institut für Stuntmen und Schauspieler bevor sie sich dem Tanz zuwendete. Nach ihrer Ausbildung in Osaka und New York arbeitete Kazue Ikeda mit The Kevin Wynn Collection, Bill T. Jones / Arnie Zane Dance Co., Anna Sokolow Players Project, Helena Waldmann, Christoph Winkler, Iztock Kovac, Christian Ziegler, Post Theater, u.a. 1999 wurde sie für „Das beste deutsche Tanzsolo“ ausgezeichnet. Anschließend arbeitete sie mit dem Tanztheater Oldenburg. Von 2001 bis 2004 war sie "artist in residence" an der Tanzfabrik Berlin. 2008 wurde sie für ihr Solo “re/lease” vom Festival of Choreographic Miniatures (Belgrad, Serbien) mit dem dritten Preis und dem Kritikerpreis ausgezeichnet. Ihre eigenen Choreografien und Soloprojekte wurden in Deutschland, Europa, den USA, Süd Korea und Japan aufgeführt. Seit 2009 unterrichtet sie am Zentrum für zeitgenössischen Tanz an der Hochschule für Musik in Köln.

Mo 04.07.16 - Fr 08.07.16 10:30 - 12:00 Zeitgenössischer Tanz Open Class Details
8_thumb

Erika Winkler

Erika Winkler erhielt ihre Tanzausbildung an der Folkwang-Hochschule in Essen und arbeitete danach an verschiedenen Theatern und in freien Kompanien, davon mehrere Jahre in den Niederlanden. Sie erarbeitete Projekte für Ruhr 2010 und ist regelmäßig Choreografin im Team Plöger/Winkler/Becker für das FFT Düsseldorf. Sie gibt regelmäßig das Profitraining am tanzhaus nrw und bei Pact Zollverein und Kompanien wie Ultima Vez, Neuer Tanz und Random Dance und unterrichtet
Workshops in Athen und Wien.

http://www.tanzwink.de

Mo 05.09.16 - Fr 09.09.16 10:30 - 12:00 Zeitgenössischer Tanz Open Class Details