Tap Dance Days

Die Tap Dance Days vom 25.05. – 28.05. feiern 20-jähriges Jubiläum! Die große Gala präsentiert fünf besondere Duette: Wichtige Wegbegleiter des Festivals sind jeweils mit einem Newcomer zu sehen. Daneben richten sich 18 Workshops an Anfänger wie fortgeschrittene Tänzer. Wir sagen: tap on!

55_original
8186_original

Gala

Im Rahmen der Tap Dance Days
Dauer: 90 Min.
Sa 27.05. 20:00 Großer Saal € 27,-
Details & Tickets
630_thumb

Antonio Vilchez

Antonio Vilchez, ein wichtiger Vertreter des heutigen peruanischen Tap, erhielt seine Ausbildung an der National Graduate School of Folklore José María Arguedas. Sein vielfältiger Stil ist gekennzeichnet von Fusionen von traditionellen Tänzen aus der Küstenregion von Peru mit zeitgenössischem Tanz und Tap Dance und wird getragen von der Suche nach einer peruanischen Identität in Bewegung und Flow. In 2011 wurde er mit dem afro-peruanischen Jazz Sextett als Perkussionist und Tänzer gewürdigt und 2014 von der Zeitschrift Americas Quarterly als innovativer Künstler ausgezeichnet.

Sa 27.05.17 - So 28.05.17 10:30 - 12:00 The Afro-Peruvian Tap: From counterpoint to improvisation 4 Ustd.
Stepptanz Tap Dance Days AmV Workshop
Details / Anmelden
206_thumb

Heather Cornell


Heather Cornell entwickelte ihren Tanzstil als Schülerin bei Legenden der ersten Generation amerikanischer Tap Dance-Meister wie Buster Brown, Silver Belles, Cookie Cook und Chuck Green. Sie leitete die renommierte Kompanie Manhattan Tap. In dem Film „Thinking on Their Feet“ wird sie als eine der bedeutendsten Vertreterinnnen der Tap Dance Renaissance porträtiert. Wegen ihrer überragenden Musikalität verlieh ihr die kanadische Presse den Titel „Oscar Peterson of Hoofing“.  Ihr aktuelles Projekt CanTap vereint die herausragendsten kanadischen Stepptänzer.


http://www.manhattantap.org/

Sa 27.05.17 - So 28.05.17 10:30 - 12:00 Cleaning up your improvisation with Steve Condos rudiments 4 Ustd.
Stepptanz Tap Dance Days M/F Workshop
Details / Anmelden
Sa 27.05.17 - So 28.05.17 12:30 - 14:00 Working polyrhythms 4 Ustd.
Stepptanz Tap Dance Days M Workshop
Details / Anmelden
211_thumb

Matt Shields

Matt Shields gastiert auf zahlreichen internationalen Festivals wie dem Soul to Sole Tap Festival, dem Vancouver International Tap Dance Festival, dem Chicago Human Rhythm Project und dem Space City Tap Fest. Seit 2004 ist er Mitglied der Tapestry Dance Company, in der er sich u.a. intensiv für die Nachwuchsförderung engagiert. Außerdem choreografierte er das Stück „XXV – Anticipation of Next“, das im Herbst 2013 mit großem Erfolg die 25. Saison der Tapestry Dance Company eröffnete. Weitere Höhepunkte seiner Tap Dance-Karriere waren u.a. die Entwicklung des Stücks „Rhythm Lives“ für das Montreal Tap Festival, in dem er mit dem legendären Arthur Duncan tanzte, die von der Vancouver Tap Society in Auftrag gegebene Produktion „A Chronological Life Story of a Few Tap Dancers“ sowie Gastauftritte auf diversen Jazzfestivals. Matt Shields ist Mitglied von Heather Cornells Kompanie CanTap.

http://www.chicagotap.org/People/Artist-Matthew-Shields.aspx

Sa 27.05.17 - So 28.05.17 12:30 - 14:00 A solid and sweaty workout 4 Ustd.
Stepptanz Tap Dance Days F Workshop
Details / Anmelden
Sa 27.05.17 - So 28.05.17 16:30 - 18:00 Swing, swing, swing. Dance, dance, dance 4 Ustd.
Stepptanz Tap Dance Days AmV/M Workshop
Details / Anmelden
632_thumb

Thomas Wadelton

Thomas Wadelton ist ein starker „Storyteller” und nutzt Musik und Bewegung gekonnt für spannende Erzählmuster. In seinen frühen Jahren wurde er stark beeinflusst von seinen Dozenten Christopher Horsey (Tap Dog) und Grant Swift (Swift Rhythm Hoofers). Als gebürtiger Australier reist er für Performances, Kooperationen und Workshops um die Welt, dabei immer Tap Dance und Lieder im Gepäck. Dabei ist er auf renommierten Festivals vertreten wie „Shanghai  Arts Festival“, „Herräng Dance Camp“, „Vancouver Tap Festival" und „Matthew Shields’ Tapestry on the Fringe". Zudem stand Thomas Wadelton von 2010 bis 2013 als Solotänzer bei der Tapestry Dance Company in Austin, Texas auf der Bühne, bevor er seinen Lebensmittelpunkt nach Barcelona verlegte.

Sa 27.05.17 - So 28.05.17 12:30 - 14:00 Improvisation as conversation 4 Ustd.
Stepptanz Tap Dance Days AmV Workshop
Details / Anmelden