Werkschau „Die Reise der Karawane“

mit der Projektgruppe Orientalischer Tanz/Ltg. Manis Sjahroeddin

Sa 25.02. 20:00

Die Projektgruppe Orientalischer Tanz unter der Leitung der Düsseldorfer Tänzerin Manis Sjahroeddin feiert ihr 25-jähriges Jubiläum. Unter dem Titel „Die Reise der Karawane“ präsentieren ein Dutzend Amateurtänzerinnen, darunter Teilnehmerinnen, die teils bereits seit 25 Jahren am tanzhaus nrw tanzen, die verschiedenen Spielarten des orientalischen Tanzes. Manis (Foto) ist langjährige Dozentin am tanzhaus nrw, die den Bereich Orientalischer Tanz maßgeblich am tanzhaus nrw aufgebaut hat.

Newsletter
X
Spinner_newsletter