Gala

u.a. mit Carlinhos Batá, Saly Diedhiou, Sophie Sabar, Diene „Waw Waw“ Sagna, Alesandra Seutin und Wilhelmina „Willie“

Im Rahmen der AfroLatin Dance Days

Fr 29.12. 20:00

Mehr als ein Dutzend Tänzer*innen bringen zum Abschluss der AfroLatin Dance Days die Vielfalt der Tanz- und Musikkulturen Afrikas und Lateinamerikas auf die Bühne. Von Sabar, Afro HipHop, Salsa, über afro-brasilianischen Tanz und Latin Danza oder Afro Vibes – bei diesem Programm stehen die Virtuosität und Hingabe an die Tanzstile in beeindruckenden Kurzchoreografien der beteiligten Künstler*innen im Mittelpunkt. Die Gestaltung sowie Moderation des Abends übernimmt erneut Carlinhos Batá.

U.a. mit Carlinhos Batá, Saly Diedhiou, Mohammed Gueye, Soy Ibou Gueye, Kofie, Jetzenia Ligonde, Alex Lima, Léopold Lô, Misael López, Sophie Sabar, Diene „Waw Waw“ Sagna, Awa & Helene Sagna, Alesandra Seutin, Mamadou Mbaye Alioune Ndoye, Soy Papa Thiouné, Kalo Tshiekela, Wilhelmina „Willie“ (Foto)

Dauer: 90 Min.

Bitte beachten: AfroLatin Dance Days Mi 27.12. – Sa 30.12. mit zahlreichen Workshops.

 

Wilhelmina "Willie"
Newsletter
X
Spinner_newsletter